Chat now +49 8825 8359229 [email protected]

E-Bike/E-MTB Fahrsicherheits-Kurs

5.00 von 5
(1 Kundenbewertung)

ab 80.00

Kurs-Steckbrief

Termine jeden Montag und Samstag | Kursort Krün oder Mittenwald | 3h | Mind. 3 TN

Ab April 2023 oder je nach Wetterlage auch früher. Tage können sich noch ändern.

(Falls Du den Kurs alleine oder zu zweit buchen möchtest sowie an anderen Tagen, dann buche in meinem Angebot “Private Guide“)

Weitere Beschreibung siehe unten.


 

Kategorie:

Auch als Gutschein buchbar!

Du kannst Biken/Fahrradfahren und hast ein neues oder geliehenes geländetaugliches E-Bike oder E-MTB? Du möchtest damit lernen, leichte bis mittelschwere Trails zu fahren? Du möchtest Strecke machen, um mit dem E-MTB z.B. die Karwendel- oder Wettersteinrunde zu schaffen? Dann ist der Fahrsicherheits-Kurs genau richtig für dich.

Die heutigen E-Bikes sind irgendwo zwischen Leichtkraftrad und solidem Mountainbike bzw. Trekkingrad angesiedelt. Spannend und komfortabel allemal aber eben auch anders: Mindestens doppelt so schwer wie Dein altes Bike, bissige Scheibenbremsen, stark beschleunigend, leistungsfähiges Fahrwerk, anspruchsvoller in der Wartung.

In meinem E-Bike Fahrsicherheitskurs lernst Du Dein E-Bike oder E-MTB richtig kennen und gleichzeitig die richtige Fahrtechnik auf asphaltierten, geschotterten und unbefestigten Wegen bzw. Trails. Mein Ziel und Versprechen ist es, Dir mehr Kontrolle und Souveränität mit Deinem E-Bike zu vermitteln, damit Du Deine Touren mit Spaß und ohne Stress genießen kannst.

Im ersten Teil widmen wir uns den E-Bike spezifischen Besonderheiten und starten auf einem Parcours mit grundlegenden Fahrübungen für Kontrolle und Balance: Anfahren und Absteigen in verschiedenen Situationen, kontrolliertes Bremsen, Kurvenfahren, Stufen und kleine Hindernisse meistern. Im zweiten Teil konzentrieren wir uns auf die Kombination von Motor-Unterstützung und Gangschaltung auf Schotterwegen und einfachen Trails mit kleinen Steigungen und Abfahrten.

Zielgruppe: Biker*innen mit neuem E-Bike/E-MTB ohne Geländeerfahrung

Schwierigkeit: Grün/leicht bis blau/mäßig schwierig, d.h. Nebenstraßen, unbefestigte Forststraßen und leicht zu befahrende Fahr- und Fußwege. Einige ausreichend breite Singletrails und moderate Abfahrten und Steigungen.

Inhalte:

  • Bike-Check, Ausrüstungs-Check: Worauf vor einer MTB-Tour zu achten ist
  • Ergonomische Sitz-Position, Umgang mit hydraulischer Sattelstütze
  • Übungen zu Kontrolle und Balance auf dem Bike
  • Umgang mit dem E-Antrieb & Unterstützungsstufen
  • Umgang und Einsatz der Schaltung beim E-Antrieb
  • Schiebehilfe einsetzen
  • Richtig Bremsen
  • Richtige Kurventechnik
  • Kontrolle auf unterschiedlichen Untergründen inkl. Schotter, Wurzeln etc.
  • Bewältigen von steileren Passagen bergauf & bergab
  • Kleinere Absätze und Stufen abrollen

Teilnehmer: 3-6

Dauer: ca. 3h inkl. Pausen

Höhenmeter: max. 300Hm

Ausrüstung:  E-Bike/E-MTB (Hardtail oder Full-Suspension). Weitere Ausrüstung/Kleidung siehe Info

Treffpunkt/StartWanderparkplatz im Gries, Krün oder Bike Point Karwendel, Krün oder Bikerbahnhof Mittenwald (wird individuell vereinbart)

Option: Tour kann auch individuell als Private Guiding gebucht werden, d.h. für 1-2 Personen und an beliebigen freien Tagen.

MM Schrägstrich TT Schrägstrich JJJJ
Anzahl Teilnehmer

Empfohlene Verleih-Stationen:

 

1 Bewertung für E-Bike/E-MTB Fahrsicherheits-Kurs

  1. 5 von 5

    Norbert Z.

    Meine Freundin und ich haben letzte Woche den Kurs absolviert . Er hat vormittags alles sehr gut erklärt , wir haben viel gelernt um am Nachmittag in einer ausgedehnten landschaftlich superschönen Landschaft die gelernte Technik anzuwenden um sicher auch sehr steile steinige Passagen runterzukommen. Werde auf jeden Fall noch einen weiteren Kurs buchen . Sogar mit Video – Schulung ! Sehr empfehlenswert !

Füge deine Bewertung hinzu

Kunden-Feedback